Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Ungarn

Ungarn ist als eines der wenigen Länder im ehemaligen Gebiet hinter dem eisernen Vorhang schon lange eine beliebte Reisedestination gewesen. Das Land machte schon bei den Protesten gegen die russische Besatzung 1955 deutlich, dass es sich dem kontinental europäischen Kulturkreis zugehörig fühlt und ist nun mitten in Europa angekommen.

Das politische und kulturelle Herz des Landes schlägt in der Hauptstadt Budapest. Weltberühmt sind die Heilbäder der Stadt, die bereits von den Römern als solche genutzt wurden. Die Wassertemperaturen der etwa 80 Quellen variieren, gleiches gilt für die Zusammensetzung des Wassers, was zur heilenden Wirkung der Quellen beiträgt. Bei einem Urlaub in Ungarn in einem der Ferienwohnungen der Budapester Altstadt sollten Besucher sich selbst von der Wirkung des Wassers überzeugen. Ein Ferienhaus Ungarn lässt sich natürlich auch mit einem Besuch der Donau verbinden. Vor allem bei einem Spaziergang zur Fischerbastei bieten sich den Reisenden traumhafte Blicke über die Ufer der Donau. Das Bild des Ufers wird dominiert von dem Prachtbau, in dem sich das ungarische Parlament befindet. In der Nähe führt die berühmte Kettenbrücke über den Fluss und verbindet seit Jahrhunderten die beiden Stadtteile Buda und Pest.

Wenig überraschend für Kenner der europäischen Kultur dürfte sein, dass sich in der Hauptstadt Ungarns eine hervorragende Oper befindet. Die Staatsoper im Stil der Neo-Renaissance bietet neben klassischen Opern auch herausragende Ballettauftritte.

Neben den vielen Burgen und Schlössern, die sich über das Land verteilen, fühlen sich viele Reisende von den Naturschönheiten des Landes angezogen. Ferienhäuser oder eine andere Unterkunft lassen sich direkt am Plattensee finden, so dass nicht nur ein schöner Blick den Urlaub begleitet, sondern das gute Wetter im Sommer mit einem erfrischenden Bad genossen werden kann. Eine Ferienwohnung Ungarn werden Besucher auch in abgelegeneren Regionen finden, zum Beispiel bei den Nationalparks des Landes, von denen die Parks Bükk und Aggtelek, aber auch der Naturpark Neusiedler See zu den bekanntesten zählen.